Mein Blog

Hund allein daheim – wie klappt’s?

Veröffentlicht von am 9. 05. 2017 in der Kategorie Hundetraining, Neuigkeiten, Tipps & Tricks

Hund allein daheim – wie klappt’s?

Welpen sind bis zum Einzug in ihr neues Zuhause in den seltendsten Fällen mal alleine gewesen. Komplett alleine, ohne Mutterhündin, ohne Welpengeschwister, ohne Mensch sein, das können sie demzufolge nicht kennen – und – also auch zwangsläufig nicht können. Auch erwachsene Hunde haben dies oft nicht richtig gelernt, bei vielen Hunden aus zweiter Hand ist das nicht alleine bleiben können ein offener oder versteckter Abgabegrund. Und auch Hunde, von denen man nie etwas hört und wo sich die Nachbarn nicht beschweren, können...

Mehr »

Woran erkennst Du ob es wirklich Spiel ist?

Veröffentlicht von am 29. 04. 2017 in der Kategorie Hundetraining, Tipps & Tricks

Woran erkennst Du ob es wirklich Spiel ist?

Spiel von Nicht-Spiel unterscheiden zu können, ist für Hundebesitzer eine wichtige Grundlage um ihren Hund zu unterstützen, für ihn da zu sein oder ihm Grenzen zu setzen, damit er lernt mit Seinesgleichen angepasst zu kommunizieren – selbst nicht überfordert zu werden und andere Hunde nicht zu überfordern. Spiel hat Kennzeichen, erkennt man diese im Spiel nicht, ist es kein Spiel (sondern irgendetwas Anderes, was genau ist aber erstmal total egal).   Was sieht man direkt am Hund: Play-Bow – die...

Mehr »

Workshop Jagdkontrolle

Veröffentlicht von am 2. 04. 2017 in der Kategorie Hundetraining, Neuigkeiten, Tipps & Tricks

Workshop Jagdkontrolle

Dieser Theorie&Praxis-Workshop ist etwas für Dich und deinen Hund wenn • Dein Hund jagdlich motiviert ist • Du Interesse daran hast, seine Jagdleidenschaft in Bahnen zu lenken • Ihr bereits über einen gewissen altersangemessenen Grundgehorsam verfügt. Nach diesem Workshop weißt Du • was Jagen mit dem Gehirn deines Hundes macht • welche Jagdsequenzen es gibt und wie Du darauf Einfluss nehmen kannst • welche Voraussetzungen es braucht, damit ein Training gelingen kann • welche allgemeinen und gezielten Übungen es gibt und...

Mehr »

Veröffentlicht von am 12. 11. 2016 in der Kategorie Neuigkeiten

Alles hat seine Zeit: Die Zeit der Liebe, der Freude und des Glücks, die Zeit der Sorgen und des Leids. Die gemeinsame Zeit ist nun vorbei, ich musste mich von meiner Akimo verabschieden. Das ist in Ordnung so, hat sie mir gesagt, bevor sie ging. Die Erinnerungen bleiben und sie sind wunderschön. Ich habe viele Gespräche geführt mit lieben Menschen, die sich den Schmerz nicht vorstellen können, die Angst haben vor der Entscheidung, die auch sie irgendwann für ihren Hund treffen müssen. Ich möchte mit diesem Beitrag genau euch lieben...

Mehr »

Silvester

Veröffentlicht von am 6. 11. 2016 in der Kategorie Neuigkeiten, Tipps & Tricks

Thema Silvester – Herr Rückert ist Tierarzt und füttert seinen Blog regelmäßig mit aktuellen Themen rund um Tiergesundheit und Tiermedizin. Ich schätze seine Artikel außerordentlich, liebe seinen Pragmatismus und das er kein Blatt vor den Mund nimmt. Guckt Euch ruhig noch die anderen Artikel an, dieser hier ist jedenfalls ein Muss. Diesem Artikel habe ich nichts mehr hinzu zu fügen, außer das ihr Euch, wenn ihr einen Hund habt der wirklich richtig Angst hat, bitte rechtzeitig, also noch in diesem Monat, mit dem Tierarzt eures...

Mehr »

Warum trägst Du einen Maulkorb?

Veröffentlicht von am 7. 09. 2016 in der Kategorie Hundetraining, Neuigkeiten

Warum trägst Du einen Maulkorb?

Fragst Du 100 maulkorbtragende Wauzen, so bekommst Du auch 100 verschiedene Antworten – die Gründe sind schlicht und einfach individuell! Hier ein paar Beispiele: ⊹ „Staubsaugertum“ – Hunde die unterwegs alles fressen was sie finden – dazu gehören auch: ⊹ Magen-Darm empfindliche Hunde ⊹ kranke Hunde, bspw. bei einer Bauchspeicheldrüsenentzündung darf ein Hund nichts Fettiges fressen ⊹ Hunde mit Pica-Syndrom, die (manchmal zwanghaft) Ungenießbares fressen wie Steine oder Plastik oder Ekeliges wie Kot...

Mehr »

Was sind „Ablenkungsstufen“?

Veröffentlicht von am 24. 08. 2016 in der Kategorie Hundetraining, Neuigkeiten

Was sind „Ablenkungsstufen“?

„Eigentlich hört mein Hund sehr gut… ABER…. – wenn er einen anderen Hund sieht…“ – wenn dort etwas Fressbares liegt…“ – wenn der entgegen kommende Mensch diese Walking-Stöcke dabei hat…“ Dann hast Du wahrscheinlich beim Training noch nicht die passende Ablenkungsstufe erreicht Ihr seid noch lange nicht fertig mit Üben, wenn Dein Wauz bei Dir im Wohnzimmer ein perfektes „Sitz“ zeigt oder auf dem Hunde-, Menschen- und Wild-leerem Feld blitzschnell zu Dir...

Mehr »

Das vergiftete Signal

Veröffentlicht von am 9. 08. 2016 in der Kategorie Hundetraining

Das vergiftete Signal

Letzte Woche hatte ich gefragt, was euer Grundgehorsam so macht und habe damit scheinbar Einiges losgetreten Das freut mich sehr! Ebenfalls freut mich, das sich Akimo scheinbar so langsam daran erinnert was ‚Platz‘ ursprünglich mal hieß, nämlich ‚leg dich hin und bleib da‘ statt ‚warte bis ich mich umdrehe und dann geh streuen‘. Und damit ist mir eine (fast) wunderbare Überleitung gelungen zu einer Frage die genau zum Thema passt und die mich in den letzten Tagen öfter erreicht hat. ::: Warum...

Mehr »

Wieder und wieder Herausforderung Grundgehorsam

Veröffentlicht von am 4. 08. 2016 in der Kategorie Hundetraining, Neuigkeiten

Wieder und wieder Herausforderung Grundgehorsam

Wann hast Du bewusst das letzte Mal mit Deinem Hund den sogenannten ‚Grundgehorsam‘ geübt? Also soetwas wie Sitz aus der Bewegung oder in Entfernung, Herankommen unter kontrollierter Ablenkung, Platz in allen Lebenslagen? Dabei meine ich nicht das Abspulen von immer den gleichen Übungen im immer gleichen Ablenkungsgrad auf dem Spaziergang, sondern tatsächliches Üben auf ein Ziel hin. Ich beobachte immer wieder, das es scheinbar typisch Mensch ist, das man sein Training schleifen lässt, wenn der Hund halbwegs das tut, was...

Mehr »

Frohe Ostern!

Veröffentlicht von am 25. 03. 2016 in der Kategorie Neuigkeiten

Frohe Ostern!

Das Lieblings-Wochenende im Jahr unserer Hunde: Endlich mal rundum ausgelastet und zufrieden durch artgerechte Suchspiele, leckere Osterhäppchen und Besuch der ganzen Familie! Warum ist eigentlich nicht jedes Hunde-Wochenende so? Akimo und ich wünschen Euch ein schönes sonniges und glückliches Osterfest!

Mehr »